Über uns

Baugeschichte und städtebauliche Schönheit machen Bamberg zu einem Gesamtkunstwerk von europäischem Rang. Dass die Altstadt von Bamberg 1993 in die „Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit“ aufgenommen wurde, ist unter anderem auch dem aktiven Wirken der SCHUTZGEMEINSCHAFT ALT BAMBERG e.V. zu verdanken.
Zweck der Schutzgemeinschaft ist, das Stadtbild Alt-Bamberg in seiner Gesamtheit und Wesensart zu erhalten und zu pflegen, die Erhaltung, Instandsetzung oder den Wiederaufbau von Bau- und Kulturdenkmalen Bambergs zu fördern, für diesen Zweck in allen Bevölkerungsschichten zu werben und mit Behörden, Fachinstanzen sowie Selbstverwaltungsgremien zusammenzuarbeiten. Unsere Vereinigung wurde 1968 gegründet und hat ihren Sitz in Bamberg.
Am 2. Juni 2013 wurde die Schutzgemeinschaft Alt Bamberg für ihre Arbeit mit dem Kulturförderpreis der Welterbestiftung Bamberg ausgezeichnet. Das Preisgeld möchten wir den Bürger/-innen der Stadt und unseren Gästen gern „zurückgeben“ und haben es in das hier vorgelegte Projekt „Denkmalliste mobil“ investiert.

Mitglied werden  ...oder Spenden

Wenn Sie dieses Projekt und unsere Vereinsarbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.
Beitrag: 30 € im Jahr (35 € für Familien / Unternehmen). Durch die Gemeinnützigkeit können Mitgliedsbeiträge und Spenden als Sonderausgabe steuerlich geltend gemacht werden.

Download Mitgliedsantrag